Was sind Bürgerprojekte?

Zivilgesellschaft, Bürgerprojekte: Klingen diese Begriffe wie aus einer lange vergangenen Zeit? Und würden Menschen, die Bürgerprojekte durchführen, diese auch so nennen? Zumindest darauf gibt es eine klare Antwort: nein. Das Engagement von Personen im politischen Raum ausserhalb staatlicher Einrichtungen hat viele Namen und viele Wirkrichtungen. Bei der Suche nach einem Vertreter dieses zivilgesellschaftlichen Engagements ist uns aus diesem Grund dessen sprachliche Gewandtheit besonders wichtig gewesen. Wir haben dennoch jemanden gefunden: Daniel Kruse, virtuoser Journalist und Aktivist. Unter «Wer macht PieK» könnt ihr mehr über ihn lesen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s