MLPD leider nicht dabei

Gerade hat uns die Antwort der Marxistisch-Leninistischen Partei Deutschlands auf unsere Emailanfrage vom 16. März erreicht. Sie möchten uns gerne ihre Wahlplakate zur Verfügung stellen. Aber:

„Allerdings können wir Ihnen die Plakate nur in DIN A4 Form schicken. Denn die DIN A1 Plakate – wie sie im Wahlkampf verwendet wurden – sind bei den verantwortlichen Ortsgruppen der MLPD zur Aufbewahrung. Außerdem wäre die Verschickung dieser großen Formate auch zu teuer. Denn die MLPD ist eine Arbeiterpartei, die ihre Arbeit nur durch Spenden und Beiträge ihrer Freunde und Mitglieder finanziert. Anders als die bürgerlichen Parteien, die ihre Hochglanzbroschüren ungefragt mit unseren Steuergeldern zahlen.“

Schade nur, dass sie so spät reagiert haben. Ihre Produktionen hätten mit ihrer kleinformatigen Sachlichkeit einen guten Kontrast zu den riesengrossen Bildern der anderen Parteien herzustellen vermocht.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s